Pebbles entspannt durch den Klassenrat

Einmal die Woche besucht Frau Esterabadi unsere Schulsozialarbeiterin die 5. Klässler und begleitet sie durch den Klassenrat. Unsere Schülerinnen und Schüler freuen sich auf diesen besonderen Termin, denn in diesem Rahmen können sie Lob und Kritik äußern, Probleme besprechen oder Ideen für den schulischen Alltag äußern. Lösungsvorschläge und Beschlüsse werden von ihnen abgestimmt und sind dann für die ganze Klasse bindend. Beim Klassenrat geht es aber nicht nur um Demokratie und darum sich auch mal dem Willen der Mehrheit zu beugen, auch das Gefühl zu einer Gemeinschaft zu gehören und wichtig zu sein spielt eine Rolle.

Mitten in diesem Kreis liegt unser Schulhund Pebbles und entspannt sich.

 

 


Passende Links:
Klassenrat
Schulhund