Mitmachen? Ehrensache! K5 jobbte für den guten Zweck

Unsere Schule hat dieses Jahr zum zweiten Mal bei der AKtion "Mitmachen Ehrensache" teilgenommen. Unser Kooperationspartner, das DTI ist auch das Mannheimer Aktionsbüro von „Mitmachen Ehrensache“ , dies ist eine Bildungsaktion, die es nun seit 20 Jahren in ganz Baden-Württemberg gibt. Sie läuft unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Winfried Kretschmann. In Mannheim unterstützt der Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz seit drei Jahren die Initiative. Bei „Mitmachen Ehrensache“ arbeiten Schülerinnen und Schüler einen Tag lang bei Unternehmen und Arbeitgebern der Region und Spenden den Lohn für einen guten Zweck.

Talea, Flavio, Jasmin und Illona aus der Klasse 9a sind Botschafter bei Mitmachen Ehrensache. Sie haben diese Aktion an unserer Schule mit Hilfe von Gizem Weber (DTI) und unseren Lehrerinnen Loreta Panzini und Neslihan Kücük- Langer durchgeführt.

Mit dem im Jahr 2019 erarbeiteten Geld haben wir als Schulgemeinschaft beschlossen das Engagement des Café Filsbach - Begegnungsstätte Westliche Unterstadt e.V zu unterstützen. Die Begegnungsstätte Westliche Unterstadt e.V. orientiert sich mit ihrem breitgefächerten Angebot der offenen und mobilen Kinder- und Jugendarbeit an den Problemlagen und Bedürfnissen der Heranwachsenden des Stadtteils und der angrenzenden Quartiere. Die Einrichtung bietet zahlreiche Projekte und Freizeitangebote für Jugendliche und junge Erwachsene.